SV Merseburg 99 e.V.

3.Mannschaft : Spielbericht 1.Kreisklasse Staffel 1, 6.ST (2012/2013)

SV Merseburg 99 III   Hohenweiden
SV Merseburg 99 III 0 : 2 Hohenweiden
(0 : 2)
3.Mannschaft   ::   1.Kreisklasse Staffel 1   ::   6.ST   ::   06.10.2012 (13:00 Uhr)

Spielstatistik

Gelbe Karten

Kevin Walloch, Benjamin Roßmann, Karsten Dorn

Torfolge

0:1 (43.min) - Thomas Steinicke (Eigentor)
0:2 (45.min) - Hohenweiden

Unglückliche Niederlage

Am 6.Spieltag gastierte der Aufstiegsfavorit Nummer 1 Union Hohenweiden im Stadtstadion.Für die Merseburger hieß das, defensiv kompakt zu stehen und die wenigen Kontermöglichkeiten effektiv auszuspielen.
In Hälfte 1 hatten die Gäste zwar den grösseren Anteil an Ballbesitz, jedoch hatten die 99´er die besseren Möglichkeiten.
In der 15.Minute lief K.Walloch alleine auf den Torwart der Hohenweidener zu, jedoch konnte sein Lupfer noch von einem Abwehrspieler auf der Linie geklärt werden.
Nach einer Ecke in der 30.Minute kam wiederrum K.Walloch zum Abschluß, jedoch ging sein Schuss übers Union-Gehäuse.
Die Gäste liefen sich immer wieder in der vielbeinigen SVM-Defensive fest.
So deutete alles auf ein torloses Remis, jedoch klärte T.Steinicke in der 43.Minute einen langen Ball der Hohenweidenern unglücklich ins eigene Tor.
Die anschliessende Verwirrung nutzten die Gäste kurze Zeitspäter zum 2:0.
Durch diese 5 Minuten machten sich die Merseburger natürlich ihre bis dahin tadellose Arbeit im Defensivverbund zunichte.
Zu Beginn der 2.Hälfte spielten die 99´er mutiger, jedoch konnten sie kaum für Torgefahr sorgen.Und so plätscherte das Spiel vor sich hin.
In der 76.Minute ging S.Rettenmaier im Strafraum zu Fall, jedoch blieb der Pfiff aus. In Minute 85 konnte sich Hexer-Lenort im SVM-Tor auszeichnen,indem er einen Freistoss aus 20 Metern zu Ecke klären konnte.
Somit endet das Spiel mit 2:0 für die Hohenweidener, was auf Grund der Spielanteile auch in Ordnung geht. Jedoch ist es fraglich, ob das Spiel auch so geendet wäre, wenn die Merseburger nicht das 1.Tor geschossen hätten.
Nach nun 2 Punktspielniederlagen in Folge, muss die Dritte versuchen in 2 Wochen gegen Spergau II zu punkten, um nicht zu weit in der Tabelle nach unten zu rutschen.


Zurück



http://www.sv-merseburg99.de/assets/img_sponsors/large/44.png