SV Merseburg 99 e.V.

3.Mannschaft : Spielbericht 1.Kreisklasse Staffel 1, 15.ST (2012/2013)

VFL Roßbach 1921   SV Merseburg 99 III
VFL Roßbach 1921 1 : 11 SV Merseburg 99 III
(1 : 6)
3.Mannschaft   ::   1.Kreisklasse Staffel 1   ::   15.ST   ::   09.03.2013 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

4x Mirco Müller, 2x Carsten Emmerich, 2x Kevin Walloch, Ken Kaiser, Marcus Immig, Alexander Immig

Assists

2x Mirco Müller, 2x Ken Kaiser, 2x Kevin Walloch, Kai Jacobs, Carsten Emmerich, Marcus Immig, Alexander Immig

Zuschauer

15

Torfolge

0:1 (10.min) - Mirco Müller (Marcus Immig)
0:2 (13.min) - Mirco Müller (Carsten Emmerich)
1:2 (31.min) - VFL Roßbach 1921
1:3 (32.min) - Mirco Müller (Kevin Walloch)
1:4 (40.min) - Carsten Emmerich (Mirco Müller)
1:5 (43.min) - Ken Kaiser (Alexander Immig)
1:6 (44.min) - Kevin Walloch (Ken Kaiser)
1:7 (48.min) - Mirco Müller (Kevin Walloch)
1:8 (50.min) - Carsten Emmerich (Ken Kaiser)
1:9 (62.min) - Marcus Immig
1:10 (85.min) - Alexander Immig (Kai Jacobs)
1:11 (88.min) - Kevin Walloch (Mirco Müller)

Dank großer Unterstützung Schützenfest gefeiert

Zum Nachholespiel des 15.Spieltages reiste die 3.Mannschaft des SV Merseburg 99 zum VfL Roßbach.
Da unsere 2.Mannschaft nicht gespielt hat, haben wir Unterstützung von 5 Spielern aus 1. und 2. Mannschaft bekommen, ausserdem feierte Kai Jacobs von der A-Jugend sein Debüt im Männerbereich. Enttäuschend dabei ist das zahlreiche Spieler der 3.Mannschaft nicht zur Verfügung standen und man ohne die Aushilfen, keine spielfähige Mannschaft zusammen bekommen hätte.
Ziel für das Spiel war klar, man wollte den Ball laufen lassen und von Anfang an die Weichen auf Sieg stellen.
Da kein Schiedsrichter anreiste, stellte sich Sportfreund Sagaster bereit, vielen Dank für die faire Spielleitung.
Nach anfänglichem Abtasten eröffnete der gut aufspielende Mirco Müller mit einem Doppelpack den Torreigen(10.,13.).
Danach spielten die 99´iger zwar gut, jedoch nicht zwingend genug auf das Dritte Tor.So erzielte die Roßbacher nach einem kapitalen Stellungsfehler von K.Walloch in der 31.Minute das 2:1. Doch bereits 1 Minute später konnte wiederrum Mirco Müller den alten Abstand wieder herstellen.In den letzten 5 Minuten des ersten Abschnittes konnten C.Emmerich, K.Kaiser und K.Walloch das Ergebnis auf 6:1 hochschrauben.
Für Halbzeit 2 nahm man sich weiterhin vor das Tempo hochzuhalten und den Gegner frühzeitig zu stören.
Es dauerte nur 3 Minuten bis M.Müller mit seinem 4.Tor das 7:1 zu erzielen.Kurz danach gelang C.Emmerich das 8:1.
In der 62.Minute belohnte sich M.Immig für seine sehr gute und vorallem laufintensive Partie und erzielte sein Tor per direkter Ecke.
In der 72.Minute kam K.Jacobs für K.Kaiser in die Partie. In der 85.Minute konnte er auch gleich glänzen indem er das Tor für A.Immig zum 10:1 vorbereitete.
Den Schlusspunkt der Partie setzte K.Walloch in der 88.Minute nach Vorarbeit von M.Müller.
Im Endeffekt ein Sieg den man auf keinen Fall zu hoch einschätzen sollte.In dieser Liga macht es nunmal ein riesen Unterschied, wenn man Verstärkung von höherklassigen Mannschaften dabei hat.


Zurück



http://www.sv-merseburg99.de/assets/img_sponsors/large/44.png