SV Merseburg 99 e.V.

1.Mannschaft : Spielbericht Verbandsliga, 8.ST (2015/2016)

BSV Halle-Ammendorf   SV Merseburg 99
BSV Halle-Ammendorf 2 : 0 SV Merseburg 99
(1 : 0)
1.Mannschaft   ::   Verbandsliga   ::   8.ST   ::   02.10.2015 (19:00 Uhr)

Spielstatistik

Gelbe Karten

Michael Gohla, David Rutz, David Schrahn, Christoph Schulz

Torfolge

1:0 (31.min) - BSV Halle-Ammendorf
2:0 (81.min) - BSV Halle-Ammendorf

Was wäre wenn ?

Eine 0:2 Niederlage mussten die Grünweissen im gestrigen Flutlichtspiel vom BSV Ammendorf mitnehmen. Schade eigentlich, denn bei guten äußeren Bedingungen, außer dem grenzwertigen Flutlicht, war es der Gast, welcher in den ersten 45 Minuten das Zepter schwang und eigentlich hätte führen müssen. Aber erst hatte man kein Glück, dann kam beim Pfostenschuss noch Pech und auch noch der gute Guth im Amme- Tor dazu. So kam es wie so oft in solchen Spielen. Die bis dahin relativ harmlosen und abwartenden Roten nutzten einen Bock der 99ger im Vorwärtsgang und erzielten das 1:0. Danach gelang es dem Gast in der zweiten Hälfte nicht mehr die großen Chancen zu kreieren. Die beste unterband der Schiri wegen Verletzung eines Ammendorfers ohne Fremdverschulden. Da muss man laufen lassen. Aber nicht der Schiri hat das Ding verloren. So selbstkritisch müssen wir sein. Wir haben das selbst verloren. Das der BSV dann seine ganze Klasse und Routine ausspielte und sich auch steigerte, muss auch erwähnt werden. Als dann das kurze Aufbäumen der Gäste mit dem 2:0 gestoppt wurde, wieder sehr unglücklich, waren alle Messen gesungen. In solchen Spielen machen es oft Kleinigkeiten. Aber schon am nächsten Samstag kommt es zur Revanche, wenn Ammendorf zum Landespokalspiel ins Stadtstadion kommt. Dann werden die Karten neu gemischt. Bis dahin.


Fotos vom Spiel


Zurück



http://www.sv-merseburg99.de/assets/img_sponsors/large/44.png