SV Merseburg 99 e.V.

2.Mannschaft : Spielbericht Landesklasse 6, 7.ST

TSV Leuna 1919   SV Merseburg 99 II
TSV Leuna 1919 0 : 4 SV Merseburg 99 II
(0 : 2)
2.Mannschaft   ::   Landesklasse 6   ::   7.ST   ::   03.10.2017 (14:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

David Schrahn, Maso Erovic, Nikola Odovic, Max Kretschmer

Assists

Ronny Schwerdtfeger, Stephan Pfennig, Issa Gado

Torfolge

0:1 (40.min) - Max Kretschmer (Stephan Pfennig)
0:2 (44.min) - David Schrahn (Issa Gado)
0:3 (85.min) - Maso Erovic (Ronny Schwerdtfeger)
0:4 (87.min) - Nikola Odovic

Verdienter Auswärtssieg in einem fairen Derby

In einem sehr fairem Derby siegte die Zweite hochverdient beim TSV Leuna. Die Grünweißen nach zwei Niederlagen in Folge sichtlich um Struktur und Ballbesitz bemüht, begannen konzentriert und setzten die ersten Signale mit schnellenm Aussenspiel. Die Gastgeber spielten aus einer leichten Konterstellung und blieben so auch nicht ungefährlich. Trotzdem waren die Oberligareserve Herr der Lage und so fiel auch die Führung verdient , nach dem die Abseitsfalle der Gastgeber (M.Kretzschmar) ausgehebelt wurde. Spätestens nach dem 2:0 (D.Schrahn) wurde das Spiel sicherer. Und was dann an Konterchancen liegen gelassen wurde - Das muss einfach besser werden ! Das hat uns schon einige Punkte gekostet. Trotzdem fielen dann doch noch zwei Tore (M.Erovic + N.Odovic) nach gutem Umkehrspiel.

Insgesamt muss man zufrieden sein, auch wenn noch Luft nach oben ist.

Am Samstag kommt dann mit dem FC RSK Freiburg ein starker Mitaufsteiger ins Stadtstadion. Bis dahin muss das Team noch ein paar Stellschrauben justieren, damit der zweite Heimsieg gefeiert werden kann.

Anstoß 15:00 Uhr


Zurück



http://www.sv-merseburg99.de/assets/img_sponsors/large/44.png