SV Merseburg 99 e.V.

Stahl Riesa bestraft indivudelle Fehler

Irakli Gemazashvili, 11.02.2017

Stahl Riesa bestraft indivudelle Fehler

Auf dem Kunstrasenplatz Pausitzer Delle unterlagen unsere 99iger Stahl Riesa mit 0:2.

Ein Spiel geprägt von vielen Zweikämpfen. Bereits nach 15 Minuten wurde eine Unachtsamkeit in unserer Abwehr von Riesa zur Führung genutzt. In der restlichen Zeit der ersten Hälfte gab es insgesamt kaum Chancen für beide Teams.
Nach der Pause übernahmen unsere Jungs von Anbeginn die Initiative und erspielte sich auch Chancen. Leider konnte keine Möglichkeit genutzt werden.
So kam es wie es kommen mußte. In der 87. Minute ein Ballverlust im Mittelfeld , Konter des Gastgebers und das Endergebnis stand fest.
In der kommenden Woche beginnt die Rückrunde und allen im Team ist klar.
Wir müssen uns für unsere teilweise gut anzusehenden Angriffe auch mal mit Toren belohnen.
Unsere Jungs werden die kommende Trainingswoche noch intensiv nutzen, damit ein erfolgreicher Start in die Rûckrunde bei Schott Jena gelingt.

Aufstellung : Daroczi ( 46. Jokanovic ), Butzmann, Schulz, Komnos, Odovic, Dos Santos (ab 76. Bojang ), Neigenfink, Erovic, Stagge, Nakas, Wagner


Quelle:Norbert Ciornei


Zurück



http://www.sv-merseburg99.de/assets/img_sponsors/large/44.png