SV Merseburg 99 e.V.

Freundschaftsspiel gegen Günthersdorf läutet Ferienpause ein

Anja Pauder, 29.09.2017

Freundschaftsspiel gegen Günthersdorf läutet Ferienpause ein

Am gestrigen Donnerstag trafen wir in Günthersdorf auf deren F Jugend. Gespielt würden wie immer 3 Halbzeiten mit Spielzeit 15 min.

Wir brauchten etwas Zeit um mit Platz und Gegner klar zu kommen. So war es dann unser Jan, der das Team aufgrund seiner zwei Weitschüsse in Führung bringen konnte.

In der Pause wurde viel besprochen und auf drei Positionen gewechselt. Unser Ziel war es wieder zu unserem gewohnten Spiel zurück zu finden. Dies glückte dann auch in der zweiten Hälfte, die die beste Hälfte im Spiel werden sollte. Wir zeigten wieder gutes Passpiel , Übersicht und Teamgeist. Louis erzielte in diesem Drittel einen Hattrick und auch Florian traf einmal für uns. 

Im letzten Drittel passierte spielerisch nicht mehr viel. Yannic konnte noch zweimal für uns einnetzen und Alwin schoß sein erstes Tor. Den Gastgebern gelang noch der Ehrentreffer aufgrund eines (geschenkten) 9 m - aber das ist in einem Testspiel nicht tragisch und freute vor allem die Kids aus Günthersdorfer, die sich im gesamten Spiel nie aufgaben und kämpften.

Nun gehen wir aufgrund der Oktoberferien in eine einwöchige Trainungspause und kommen erst wieder am 10.10.zusammen.

Den Günthersdorfern danken wir für die Einladung und wünschen alles Gute für die weitere Saison.


Zurück



http://www.sv-merseburg99.de/assets/img_sponsors/large/44.png