SV Merseburg 99 e.V.

Verdienter Sieg im letzten Pflichtspiel 2017

Christian Bölke, 06.11.2017

Verdienter Sieg im letzten Pflichtspiel 2017

Am Sonntag haben wir unser letztes Pflichtspiel in diesem Jahr gegen die zweite Mannschaft aus Farnstädt bestritten.

Das erste Mal waren die Jungs von Beginn an Hellwach. Sie setzten genau das um was wir besprochen und trainiert haben. Die Positionen wurden gehalten, es wurde abgespielt und schnell angegriffen. Und genau aus solch Situation konnten wir kurz vor der Pause verdient in Führung gehen. Julian erkämpfte den Ball und schoss sofort auf das Tor, diesen konnte der Torhüter noch gut halten aber gegen den Nachschuss von Jason konnte er dann nichts mehr machen.

Auch zu Beginn des zweiten Durchgangs konnten wir durch schnelles Attakieren ein Tor erzielen.

Diesmal war es Josias der in gewohnter Art und Weise auf den Gegenspieler zu stürmte und den Ball im Tor unterbringen konnte. Mit dem zweiten Tor war dann aber ein bissl die Konzentration und die Ordnung verloren gegangen und Farnstädt erspielte sich mehrere Chancen.

Zum Glück hatte unser Leon einen guten Tag erwischt und die Gäste konnten nur noch ein Tor erzielen. Nun heißt es in der Hallensaison weiter das gelernte weiter umzusetzen damit wir auch in der Rückrunde weiter Erfolge feiern können.

Die erste Chance dazu werden wir am 25.11. bei unseren 2. Reisebüro-Reuter Cup in der „Traumpass Soccerhalle“ haben. Hierzu laden wir natürlich alle Eltern und Fans herzlich ein.

 

Es spielten: Leon, Hannes, Jason-Donavan, Angelo, Emil, Richard, Josias, Julian, Noel, Toni

 


Quelle:Christian Bölke


Zurück



http://www.sv-merseburg99.de/assets/img_sponsors/large/44.png