SV Merseburg 99 e.V.

Grandioser Auswärtssieg in Meuschau

Roland Schwarz, 06.05.2017

Grandioser Auswärtssieg in Meuschau

Am gestrigen Freitag Abend waren die Oldies des SV Merseburg 99 zu Gast beim Ortsnachbarn SV Merseburg-Meuschau. Nach einer überragenden spielerischen Leistung feierte das Team gegen einen total überforderten Gastgeber einen klaren und auch in der Höhe verdienten 7:0 Auswärtssieg. Damit knüpfte die Mannschaft nahtlos an die Leistung der Vorwoche in Braunsbedra an. Von Beginn an waren die 99er die klar dominierende Mannschaft und ließen die Meuschauer Mannschaft überhaupt nicht ins Spiel kommen. So war es nur eine Frage der Zeit, wann der Führungstreffer fallen würde. In der 7. min. war es dann soweit. Maik Dietrich versenkte nach präzieser Eingabe von Sven Hartmann den Ball ins rechte untere Eck. Nur 6 min später dann die gleiche Aktion. Wieder Zuspiel von Harti und erfolgreicher Abschluss von Maik (2:0). Damit war das Spiel zu diesem Zeitpunkt eigentlich schon entschieden zumal die Meuschauer sich gegen die sichere Abwehrformation um den starken Andreas Weniger keine einzige zwingende Torchance erspielen konnte. Somit verbrachte Hoffe im Tor einen ruhigen Abend. Und es kam noch besser. Nach seinen 2 Vorlagen schlug dann Geburtstagskind Harti (Herzlichen Glückwunsch zum 39.) selbst zu. In der 27. min hämmerte er den Ball unhaltbar in das rechte obere Eck. Ein herrliches Tor!!! Kurz vor der Halbzeitpause erhöhten dann unsere Oldies mit einem Doppelschlag auf 5:0. Zunächst traf Jürgen Körner in der 34. min aus Nahdistanz ehe nur eine Minute später Christian Matyus nach einem präzisen Eckball von Nowi per Kopf erfolgreich war.

Die 2. Halbzeit begann wie die erste endete: Mit einem Tor für die 99er. Wiederum war es Christian Matyus. Mit einem sagenhaften Fernschuß von der Strafraumgrenze traf er absolut unhaltbar genau ins linke obere Toreck. Wieder ein herrlicher Treffer !!! Den nie aufsteckenden Gastgebern muss man bescheinigen, dass sie sich nie aufgaben und trotz der klaren spielerischen Unterlegenheit stets mit fairen Mitteln um ein achtbares Resultat kämpften. Das schafften sie dann auch, zumal unsere Mannschaft jetzt auch deutlich das Tempo aus dem Spiel nahm und nicht mehr so konzentriert wie in der 1. Halbzeit spielte. So fiel dann auch nur noch 1 weiterer Treffer zum Endstand von 7:0, den wiederum Maik in der 68. min erzielte.

Fazit: In einer super fairen Begegnung gab es am Ende einen hochverdienten Sieg für unsere 99er gegen sich tapfer wehrende Meuschauer.

Für den SV 99 spielten: Jens Hoffmann, Karsten Seidel, Andreas Weniger, Heiko Eicke, Falko Kühl, Thomas Nowak, Jan Stierwald, Christian Matyus, Sven Hartmann, Jürgen Körner, Maik Dietrich, Thomas Grebe, Rüdiger Trautmann, Christian Specht, Uwe Hoffmann, Karsten Weiß

Nächstes Spiel: Am kommenden Freitag (12.05.17) Beginn 18:00 Uhr sind unsere Oldies bei der TSG Wörmlitz-Böllberg zu Gast.


Quelle:Rolf Scholz


Zurück



http://www.sv-merseburg99.de/assets/img_sponsors/large/44.png