SV Merseburg 99 e.V.

2.Mannschaft : Spielbericht Landesklasse 6, 8.ST

SV Merseburg 99 II   Herrengosserstedt
SV Merseburg 99 II 4 : 0 Herrengosserstedt
(2 : 0)
2.Mannschaft   ::   Landesklasse 6   ::   8.ST   ::   14.10.2017 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

2x Tim Knerler, Alexander Immig, Marko Nicolaus

Assists

Steve Harport, Marko Nicolaus, Tim Knerler

Torfolge

1:0 (4.min) - Tim Knerler (Marko Nicolaus)
2:0 (25.min) - Alexander Immig per Weitschuss
3:0 (68.min) - Tim Knerler (Steve Harport)
4:0 (85.min) - Marko Nicolaus (Tim Knerler)

Dritter Sieg in Folge ohne Gegentor

Hochverdient auch in der Höhe gewann die Zwote Ihr gestriges Heimspiel gegen die Gäste aus dem Burgenland. Wieder auf einigen Positionen verändert, traten die Grünweißen sehr dominant auf und führten schnell nach gutem Umkehrspiel mit 1:0 durch Tim Knerler. Die Gäste warteten auf Fehler im Vorwärtsgang und hätten beinahe durch so einen Gegenstoß den Ausgleich erzielt. Das verhinderte der rechtzeitig wieder genesene Stephan Pfennig im Tor. Mit laufender Spielzeit setzte sich aber die reifere Spielanlage der Oberligareserve durch, die dann Ihr Programm abspulte. Zwischendurch gab es dann noch das 2:0 durch Käpt‘n Alex Immig mit einem Knallbonbon aus gefühlten 35 Metern. Nach der Pause standen die Herrengosserstedter höher und versuchten zu pressen, was ihnen aber nur bedingt gelang. Nach und nach ergaben sich wieder die Räume, in die dann wechselweise die Grünweißen stießen und Chancen kreierten, welche aber reihenweise verballert wurden. Da wünscht sich der Trainer einfach mehr Zielstrebigkeit. Trotzdem fielen noch zwei Tore durch Tim Knerler und den fleißigen Marko Nicolaus. Gratulation an die Mannschaft.

Nun aber drücken wir unserer Ersten alle Daumen ganz fest für den ersten Heimsieg.

PS: Beim anschließendem Mannschaftsbowling gab es übrigens einen Favoritensturz 😉


Zurück



http://www.sv-merseburg99.de/assets/img_sponsors/large/44.png