SV Merseburg 99 e.V.

1.Mannschaft : Spielbericht (2021/2022)

1. Kreisklasse St. 2
20. Spieltag - 22.05.2022 14:00 Uhr
SV Merseburg 99   Eintr. Teutschenthal
SV Merseburg 99 19 : 0 Eintr. Teutschenthal
(9 : 0)

Spielstatistik

Tore

8x Marcus Bach, 8x Ronny Schwerdtfeger, Nevenko Gatzke, Tobias Neuking, Benjamin Thurau

Assists

3x Nevenko Gatzke, 3x Tobias Neuking, 2x Uwe Hoffmann, 2x Peter Kämmerer, 2x Marcus Bach, 2x Benjamin Thurau, 2x Lucas Herrmann, Christian Andrae, Ronny Schwerdtfeger

Zuschauer

85

Torfolge

1:0 (11')Ronny Schwerdtfeger
2:0 (16')Ronny Schwerdtfeger per Kopfball (Uwe Hoffmann)
3:0 (19')Marcus Bach (Peter Kämmerer)
4:0 (25')Marcus Bach (Peter Kämmerer)
5:0 (27')Ronny Schwerdtfeger (Nevenko Gatzke)
6:0 (32')Ronny Schwerdtfeger (Tobias Neuking)
7:0 (33')Ronny Schwerdtfeger (Christian Andrae)
8:0 (36')Ronny Schwerdtfeger (Marcus Bach)
9:0 (43')Marcus Bach (Tobias Neuking)
10:0 (52')Marcus Bach (Ronny Schwerdtfeger)
11:0 (59')Marcus Bach (Nevenko Gatzke)
12:0 (61')Marcus Bach (Nevenko Gatzke)
13:0 (71')Ronny Schwerdtfeger (Marcus Bach)
14:0 (74')Benjamin Thurau per Kopfball (Lucas Herrmann)
15:0 (76')Marcus Bach (Tobias Neuking)
16:0 (79')Nevenko Gatzke (Benjamin Thurau)
17:0 (81')Marcus Bach (Lucas Herrmann)
18:0 (88')Tobias Neuking (Benjamin Thurau)
19:0 (89')Ronny Schwerdtfeger (Uwe Hoffmann)

Spielbericht

An 1.Stelle ziehen wir unseren Hut vor unseren Gästen SV Eintracht Teutschenthal. Andere Teams sagen ab, wenn Spieler fehlen. Die Teutschenthaler jedoch stellten sich der Herausforderung und gaben über 90 Minuten nicht auf. Auch das es im gesamten Spiel keine gelbe Karte gab, sagt einiges aus. Nochmals herzlichen Dank für die faire Partie! Wir wünschen unseren Gästen für die restlichen Spiele und die kommende Saison viel Erfolg.

Der Spielverlauf ist schnell erzählt, durch den feststehenden Aufstieg konnte man befreit aufspielen und tat dies auch. Viele uneigennützige Spielzüge führten zu dem ein oder andere schönen Tor. Man spielte die Partie über 90 Minuten konzentriert herunter und konnte dadurch den wohl höchsten Sieg in einem Pflichtspiel des Männerbereiches im Verein einfahren. Nun gilt es die Konzentration hoch zu halten und auch die beiden letzten Spiele der Saison erfolgreich zu absolvieren.


Fotos vom Spiel





http://www.sv-merseburg99.de/assets/img_sponsors/large/44.png