SV Merseburg 99 e.V.

2.Mannschaft : Spielbericht Kreisoberliga, 30.ST (2009/2010)

Germania Schafstädt   SV Merseburg 99 II
Germania Schafstädt 3 : 2 SV Merseburg 99 II
(3 : 0)
2.Mannschaft   ::   Kreisoberliga   ::   30.ST   ::   12.06.2010 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Oliver Grimm, Steve Harport

Assists

Steve Harport

Torfolge

1:0 (15.min) - Germania Schafstädt
2:0 (25.min) - Germania Schafstädt
3:0 (35.min) - Germania Schafstädt
3:1 (59.min) - Oliver Grimm (Steve Harport)
3:2 (70.min) - Steve Harport

Spielbericht

Mit dem im wahrsten Sinne allerletzten Aufgebot musste der SV 99 II sein Spiel in Schafstädt bestreiten. Wenn z.B. der Sturm aus Stammtorwart J. Hoffmann und aus K. Götze besteht, der seine aktive Laufbahn bereits beendet hatte, konnten im Offensivspiel in punto Zusammenspiel keine Wunderdinge erwartet werden. In den ersten 45 Minuten war der SV 99 II chancenlos. Das 3:0 für den Gastgeber hochverdient. In der Halbzeitansprache wurde an die Ehre der Spieler appeliert, sich nicht abschlachten zu lassen um die insgesamt positive
Spielserie nicht unrühmlich zu beenden. Großes Kompliment an jeden Spieler des SV 99 II der dieser Vorgabe in der Kabine auch Taten folgen lies. Der Gast übernahm nun das Zepter und war nun sichtlich um Ergebniskorrektur bemüht. O. Grimm nach klugen Pass von S. Harport erzielte mit Überlegung das 1:3 (59.). Als sich S. Harport im Strafraum der Gäste energisch durchsetzte und das 2:3 erzielte drohte das Spiel zu kippen (70.). Bei der größten Chance der Gastgeber lenkte Torwart A. Albert einen Schuß aus 5m an die Latte. Auf der Gegenseite war es J. Hoffmann der frei vor dem Torwart das 3:3 machen kann, aber leider wurde sein Schuß von der Linie geholt. Bei einem Knaller von S. Hartmann aus 25m fehlten Zentimeter. Wenn sein Schuß von der Strafraumgrenze nicht abgelockt wurden wäre, hätte sich sogar noch G. Repasi in die Torschützenliste eintragen können. Auch wenn es bei der Niederlage blieb, hat sich ein jeder Spieler des SV 99 II ein großes Kompliment verdient. Im letzten Spiel der Saison diese Moral an den Tag zu legen zeugt v. großer Charakterstärke und lässt für die neue Saison hoffen.


Quelle: J. Sachse
Zurück



http://www.sv-merseburg99.de/assets/img_sponsors/large/44.png